Sandals Grande St. Lucian Resort – Saint Lucia: BÖRSE am Sonntag
boerse am sonntag - headline

Sandals Grande St. Lucian Resort – Saint Lucia

An diesem Ort müssen Träume einfach wahr werden. (Foto: Sandals)


Im preisgekrönten All-Inclusive-Resort auf St. Lucia werden Träume von endlos weißem Sand, türkisblauem Wasser und kulinarischen Highlights Wirklichkeit. Ob zur Hochzeit, in den Flitterwochen oder einfach nur, um Zweisamkeit zu genießen. Die Insel selbst lässt dazu keine Wünsche offen.

Wo tropischer Regenwald über vulkanische Gebirgslandschaft klettert und Dörfer so farbenfroh schimmern, wie das Karibische Meer, schmiegt sich das Sandals Grande St. Lucian ganz im Norden von Saint Lucia, auf der lauschigen Halbinsel Gros, an eine hufeisenförmige Bucht. Entsprechend exklusiv lässt es sich in den über 311 Zimmern und Suiten des LuxusResorts dem Alltag entfliehen und karibische Entspannung leben lernen. Besonders die Love Nest Dream Suiten verzaubern ihre Gäste mit allen Annehmlichkeiten, die es zur verträumten Zweisamkeit braucht.

Im Over-the-Water Honeymoon Butler Bungalow übernachten Paare in einem komfortablen Kingsize-Bett direkt über dem Meer. Glasbodenplatten und beleuchtetes Wasser lassen einen in türkisfarbenes Nass eintauchen und zu jeder Zeit die magische Unterwasserwelt genießen. Auf seiner Meeresterrasse schließlich bewundert der Gast die Schönheit des Ozeans aus der Tranquility Soaking Tub Badewanne oder schaukelt in der Hängematte direkt über dem Wasser. Butler Elite-Service und 24-Stunden-Zimmerservice inklusive.

Einzigartige kulinarische Vielfalt

Gründe genug, um seine Suite gar nicht erst wieder zu verlassen. Dabei bietet das Grande St. Lucian noch so manch atemberaubenden Moment mehr. Allein die kulinarische Vielfalt ist einzigartig. Bei insgesamt zwölf Gourmet-Restaurants lassen exklusive Spezialitäten aus aller Welt und ein unvergleichlich romantisches Ambiente jede Mahlzeit zu einem Erlebnis werden. Bei exquisiten Tropfen aus dem Hause Robert Mondavi schlagen Weinkenner-Herzen höher.

Wer sich nach etwas mehr körperlicher Aktivität sehnt, dem bietet sich eine Vielzahl an Wassersportarten. Ob nun unvergessliche Tauchausflüge durch eine so bunte wie aufregende Unterwasserwelt oder eine Kajak-Tour, die Karibik lässt sich kaum wo so vielseitig spüren und erleben wie auf Saint Lucia. Nicht nur für Abenteurer empfehlenswert ist die „Wet and wild-Tour“ mit Island Routes – ein atemberaubender Tagesausflug mit Buggy-Fahrt in den Vulkankrater der pittoresken Piton-Berge, Baden in heißen Vulkanquellen, schnorcheln an fischreichen Riffen, Tanz bei der Sundowner-Katamaran-Fahrt – wo ein Höhepunkt sich an den nächsten reiht, ist man nur allzu gewillt, der famosen Oprah Winfrey zuzustimmen: Diese Insel gehört zu den drei schönsten Flecken der Erde!

Das erspüren ganz besonders die Gäste des Sandals Grande St. Lucian, die ganz einfach und ohne Aufpreis in den Shuttle-Bus steigen und zu zwei weiteren Sandals-Resorts auf Saint Lucia fahren können. Dabei sind allein die kurzweiligen Fahrten von Anlage zu Anlage ein kleines Abenteuer. Unter anderem passiert man die Markthallen von Saint Lucias Hauptstadt Castries, die insbesondere freitags und samstags voller Leben sind. Es gilt: Einmal bezahlen, dreimal genießen. Macht in der Summe: Drei Strände, 27 Restaurants, 21 Bars, elf Pools und elf Whirlpools.

Hinzu kommen die resorteigenen Red Lane Spas mit Kosmetiksalons, Sauna- und Behandlungsräu men. Und ein Golfplatz: das besondere Highlight des Sandals Regency La Toc. Das Sandals Halcyon Beach bietet dafür den mit knapp 183 Metern längsten Pool der Karibik, den brandneuen, von Wasserfällen und üppigem Grün umgebenen All-New Paradise Pool.

Wer dagegen eine romantische Hochzeit plant, der findet zurück im Sandals Grande St. Lucian sein Glück. Eine kleine Kapelle direkt über dem Wasser erscheint als die perfekte Wahl. Hinter dem Altar öffnet sich der Blick aufs türkise Meer mit der zauberhaften Rodney Bay als Kulisse. An diesem Ort müssen Träume einfach wahr werden.

29.06.2020 | 12:38

Artikel teilen:

-->